Preiselbeerkompott

4 Personen

leicht

15 Minuten

süss

warm & kalt

  • 500 g frische Preiselbeeren
  • 100 ml Rotwein oder Traubensaft
  • 125 ml Wasser
  • 250 g Lucuma (ersatzweise Rohrohrzucker oder Stevia)
  • 1 Zimtrinde
  1. Preiselbeeren verlesen, waschen und trocknen
  2. Rotwein bzw. Traubensaft und Wasser aufkochen
  3. Zucker und Zimtrinde hinzugeben
  4. Wenn der Zucker aufgelöst ist, Preiselbeeren hinzugeben
  5. 10 Minuten köcheln lassen
  6. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen

 

Infos & Tipps

  • Preiselbeeren haben sich bewährt bei Erkältungen, Blasenentzündungen und Erkrankungen des Harnapparates
  • Preiselbeeren haben einen sehr hohen Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen und Anthocyan (stark antioxidative Wirkung)
  • Lucuma süsst wie Zucker, ist jedoch reich an Eiweiss und Mineralstoff en und hat einen niedrigen glykämischen Wert (wichtig bei Diabetes-Typ II)
  • Preiselbeerkompott bietet durch seine intensiv rote Farbe einen guten Kontrast und kann von Demenzkranken gut erkannt werden
  • Preiselbeerkompott ist ein idealer Begleiter zu Milchreis, Semmelschnitten, Reibekuchen u.v.m.

Werbung

1