Lucuma

Lùcuma, das „Gold der Inka“ ist eine überwiegend in Chile, Peru und Ecuador beheimatete Steinfrucht aus der Gattung Pouteria innerhalb der Familie der Sapotengewächse. Die nährstoffreiche Frucht mit dem gelben, in seiner Konsistenz an hartgekochtes Ei erinnerndem, trockenen Fleisch, wir in ihrer Heimat als Geschmacks- und Aromageber für Shakes, Fruchtsäfte und Eis genutzt.

Besonders aufgrund ihres hohen Gehaltes an Ballaststoffen, B-Vitaminen, Beta-Carotin, Calcium, Magnesium, Zink und Eisen gilt die Lucuma (auch „eggfruit“) als sehr gesunde „Schönheitsfrucht“. In Ihrer Heimat, den USA und auch immer mehr in Europa wird getrocknetes und fein vermahlenes Lucumapulver als gesunder Zuckerersatz verwendet – ein Naturprodukt erster Güte! Der vergleichsweise niedrige Kalorien- und Kohlehydratgehalt der Frucht und der damit einhergehende niedrige glykämische Index machen das weisse Pulver zu einem idealen Süssespender für Ernährungsbewusste und Diabetiker.

Werbung

1